Touristische Orte

Untenstehend finden Sie eine Liste der wichtigsten Orte auf der Insel Bali. Sie finden jeweils ein paar Informationen über die entsprechende Gegend.

 

 

Amed

Im Osten gelegen finden Sie hier vorwiegend einfachere Unterkünfte. Das Ziel der meisten Besucher sind Tauchferien und der Ort hat sich auch auf dieses Segment eingestellt. Die Strände sind schwarz, teilweise mit Sandstrand, teilweise auch Kiesstrand und das umliegende Gebiet ist hügelig.

Bangli

Die Ortschaft Bangli ist der Hauptort der Region und bekannt für die Herstellung und Produktion von Gütern aus Bambus. Hier finden Sie bestimmt originelle Möbel und Einrichtungsgegenstände.

Bedugul

Ein beliebtes Gebiet während Ausflügen in den Hochländern gelegen, umgeben von Seen. Gemüse- und Früchtemärkte sowie der Ulun Danu Tempel sind lohnenswerte Sehenswürdigkeiten. Kanufahren auf dem See oder ein Golfplatz ergänzen das Angebot.

Benoa

Benoa Harbour ist Ausgangspunkt und Hafen für verschiedene Inseln und auch Lombok. Die Überfahrt nach Lombok dauert ca. 1 1/2 Stunden mit einem Schnellboot. 

 

Der Hafen ist via Sanur erreichbar. 

Besakih

Der grösste Tempelkomplex auf der Insel und der Muttertempel Balis.

Candidasa

Candidasa (Tschandidasa ausgesprochen) liegt im Osten zwischen Padang Bai und Amed. Der kleine Ort am Meer verfügt über viele verschiedene Hotels. Nur der Strand ist nicht für tolle Ferienfotos geeignet, da stören die Wellenbrecher und die Betonmauern etwas. 

 

Die nahegelegenen Inseln werden von den lokalen Bewohnern per Schiff angefahren, um den Sonnenaufgang frühmorgens zu erleben oder auch die Unterwasserwelt zu erkunden.

Canggu

Der Ort Canggu liegt nördlich von Seminyak im Süden Balis und ist ein kleines Dorf, wo sich mehrere schöne Resorts angesiedelt haben. 

 

Erholung und Entspannung etwas abseits und trotzdem ist man nach 10 Minuten Fahrzeit wieder im geschäftigen Seminyak oder Legian.

 

Denpasar

Die Hauptstadt Balis ist Ausgangspunkt für Ferien auf der Insel. Immer mehr Verkehr führt oft zu langen Wartezeiten, also muss man genug Zeit einrechnen. Eine grosse Anzahl von Einkaufsläden und Offices säumen die Strassen, die ebenfalls meist überlastet sind. 

Kein Ort also für Ferien, aber wer spezielle Waren sucht, findet diese in Denpasar bestimmt. Dank der zentralen Lage erreicht man die meisten Hotels im Süden innert kurzer Zeit.

Gilimanuk

Gilimanuk ist Drehscheibe für die Überfahrt nach Java mit der Fähre. Ein wichtiger Hafen, von wo aus Güter aus Java auf der ganzen Insel mit den Lastwagen verteilt werden. 

Jagaraga-Menyali-Sawan

Ortschaften, wo das bekannte und traditionelle Instrument "Gamelan" von Hand gefertigt wird.

Seiten